Für dich gestorben?

Für dich gestorben?

(geschrieben Ostern 2014)

Gestorben ist er, weil es seine Bestimmung war.

Erst verraten, dann geschlagen, schließlich gekreuzigt.

 

Begraben wurde er, von seinen Freunden.

Voller Trauer und hinter einem Stein lag er aufgebahrt.

 

Auferstanden ist er, weil es seine Bestimmung war.

Am dritten Tag. Weil er stärker ist.

Und trotzdem…

 

Gestorben ist er in deinem Leben.

Erst beschimpft, dann ignoriert und schließlich vergessen.

 

Begraben wurde er von dir.

Voller Wut und hinter einer Mauer aus Zorn und Hilflosigkeit aufgebahrt.

 

Auferstanden ist er, weil es seine Bestimmung war und doch…

Ist er für dich immer noch gestorben.

Ist er für dich immer noch bedeutunglos.

Ist er für dich immer noch ein „Hirngespinst“.

 

Aber was würde passieren, wenn du plötzlich merktest,

dass ER es ist, der die Kraft hat, die Mauer einzustürzen.

Dass ER es ist, der die Kraft hat, neues Leben zu erwecken.

Neues Leben, neue Kraft, neue Hoffnung, neue Liebe

In dir. Durch dich. Einfach, weil es wahr ist:

Er ist auferstanden.

(

Wann lässt DU ihn auferstehen und siegen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s