Monat: Januar 2017

Du bist alles

In schwierigen Situationen hilft und half es mir oft, trotzdem auszusprechen, WER Gott ist – auch wenn ich es nicht spüre….Diesen Text schrieb ich vor ca. 13 Jahren, als Gott sich ziemlich fern anfühlte. Vielleicht eine Ermutigung an DICH, selbst zu Stift und Feder zu greifen und in Worte zu fassen, was dein Kopf eigentlich weiß…

Du bist mein Schild und mein Schwert
Meine Burg und auch mein Halt
meine Festung und mein Hort
Mein Schutz und Zufluchtsort

Bist die Ruhe im Gewühl,
die Liebe und das gute Gefühl
bist die Wärme an kalten Tagen
und die Antwort auf alle Fragen!

Du bist alles
alles was ich brauche
und du bist alles
alles was als ich mir wünschen könnte
Du bist unbeschreiblich und unvorstellbar
wunderschön und unbezahlbar
unbegreiflich groß: du bist GOTT!

Du bist mein Freund und mein Helfer
mein Erlöser und Erretter
bist mein König und mein Diener
mein Kämpfer und mein Sieger
Bist die Kraft, die in mir liegt
die Stimme die mir Hoffnung gibt
Bist der Weg und das Ziel
Du bist: Alles, was ich will

wenn mich meine Sehnsucht quält
Bist du’s der mein Verlangen stillt
Du zeigst mir, du gibst mir, was mich erfüllt.